Organic Lifestyle

«Magazin»

Menu

Mit B&K geht es hoch hinaus

buk_an-der-frauenkirche-dresden_salonGewöhnlich war nie ihr Stil. Das tun, was alle anderen machen, schon gar nicht. Also, warum nicht ganz hoch hinaus? Im wahrsten Sinne des Wortes. Mitten in Dresden trauten sich Petra Brockmann und Thomas Brockmann-Knödler das, wovor viele ihrer deutschen Friseurkollegen noch zurückschrecken. Sie eröffneten ihren Haupt-Salon in der fünften Etage. Was hierzulande untypisch ist, nutzt das kreative Ehepaar zu ihrem Gunsten.

Denn oben genießen die Kunden eine besondere Atmosphäre und ein einzigartiges Panorama: Direkter Blick auf die barocke Frauenkirche, die Menschen tummeln sich unten am traditionellem Tropfsteinpflaster. Und oben dreht sich alles ums Wohlfühlen. Dieses besondere Flair macht das Konzept aus. Denn alt und traditionell, wie die Stadt selbst, ist hier nichts. Dort, wo geschnitten, gefärbt und geföhnt wird, herrscht eine elegante Modernität. Der Salon besticht mit raffiniertem Design und luxuriöser Einrichtung. Hohe Decken, Materialvielfalt, schlichte Erdtöne treffen auf knallige Farb-Highlights. Hier wurden die Ideen von Petra Brockmann und Thomas Brockmann-Knödler zur Realität. Doch auch die Fassade ist ein echter Blickfang. Oder habt ihr schon mal einen Glaskasten mitten in der Altstadt gehen? Das fällt auf und zieht regelmäßig die Blicke der Fußgänger auf sich.

So besonders wie der Salon ist auch die Geschichte, die dahinter steckt….

Die Eigentümer des Gebäudes hatten schon lange die Vision von einem hochwertigen Friseur in ihrer Glasstätte. Doch keiner traute sich weg von der Laufkundschaft hinauf in die oberen Etagen. Zur gleichen Zeit in Dresden: Petra Brockmann und Thomas Brockmann-Knödler schmiedeten Expansionspläne. Eine neue Location musste her. Und manchmal kommen eben genau die Dinge, die man sich heimlich wünscht, zusammen. Eine Kundin erzählte dem Eigentümer von dem kreativen Friseurpaar, ein Treffen wurde vereinbart, das Paar besichtige den Glasbau in Dresden. Es war Liebe auf den ersten Blick! Seitdem wird hier Geschichte geschrieben. Und diese hat bestimmt kein Ende…

Die wichtigsten Fakten:

  • in der fünften Etagen befindet sich der Hauptsalon. Dort wird organisch geschnitten und gestylt
  • vom Hauptsalon geht es in eine halbe sechste Etage. Dort befinden sich zwei Bereiche. Im Spa-Bereich können sich die Damen verwöhnen lassen. Kosmetik, Waxing, Maniküre und Pediküre werden angeboten. In einem maskulin eingerichteten Separee können sich Männer in Ruhe zurückziehen und klassische Barbierdienstleistungen genießen
  • in einer weiteren Etage befindet sich die Organic Colour Lounge. Hier können sich die Damen entspannen, während ihre Haarfarbe einwirkt. Um sich die Zeit zu vertreiben können Accessoires geshoppt oder DVDs geschaut werden

Mehr Infos und Preise gibt es hier:
www.brockmannundknoedler.de/salons/brockmannundknoedlersalon

Leave a Reply